Beleuchtung (Rücklichteinheit K1200LT)

Aus BMW-Bike-Forum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im originalzustand sind in der Rücklichteinheit zwei Doppelfadenlampen 5/21 W Ba15s und eine Einfadenlampe 5 W Ba15s eingebaut. Beim Rücklicht leuchten alle drei Lampne mit 5 W. Beim Bremsen kommt der zweite Faden 21W an den beiden äusseren Enden zum Leuchten.

Zusätzlich sind die beiden Blinkerlampen in der Einheit eingebaut.

Die Rücklichteinheit der LT ist mit zwei Schrauben jeweils im linken und rechten Koffer befestigt. Die Verdrahtung ist mit einem zentralen Steckverbinder verbunden.

Rücklichteinheit.jpg Bildquelle Forum User Gottfried

Es ist möglich die mittlere Lampe auch mit einer 2 Fadenlampe auszurüsten damit beim Bremsen alle drei Lampen Leuchten. Hierzu muss eine Drahtbrücke von einem der äusseren Lampen zur Mitte verdrahtet werden.

Über die Bremsleuchte wird das ABS aktiviert und auch der hydraulische Hautptständer benötigt eine funktioniernde Bremsleuchte. Wenn beide Bremsleuchten defekt sind oder die Einheit demontiert wird geht das ABS in Störung und der Hauptständer funktioniert nicht mehr.

Beim Zusammenbau darauf achten, dass die Einheit möglicht gerade in die Ausbuchtung eingesetzt wird. In der Mitte der Einheit ist eine Nase die in eine dafür passende Öffnung eingepasst wird. Nicht mit Gewalt versuchen die Einheit einzubauen. Das muss locker flockig gehen.




--Dieter Siever