Blinker (Dauerleuchtende Blinker)

Aus BMW-Bike-Forum
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dauerleuchtende Blinker

Die Installation von dauerleuchtenden Blinkern, egal welcher Typ ist in Deutschland verboten!

Für die Umrüstung auf dauerleuchtetden Blinker gibt es verschiedene Versionen.

Blinker mit Zusatzplatine in Funktion
Blinker mit LED Zusatzplatine
Die LED´s mit der Platine eingebaut
Anschlußdrähte

Die einfachste Methode ist die Verwendung der amerikanischen Blinker. Sieht gut aus, wenig Arbeit, auch bei der Ummontage für den TÜV. Und der Preis von ca. 25 EUR incl. Birne geht auch. Beim Händler muss das Teil meist länger gesucht werden weil der deutsche Teilekatalog das Teil nicht auswirft. US Blinker links Teilenummer 63 13 7 678 005 US Blinker rechts Teilenummer 63 13 7 678 006


Eine weitere einfache Methode ist die Verwendung von 2-Fadenlampen statt der Einfadenlampe. Die Teile die gebraucht werden: 2 x Lampenfassung 12V 21/5Watt (sind im Heck der Dicken von BMW verbaut ca. 5,00€ Stück des weiteren : 2 x Glühlampe 12V 21/5Watt.

Die neuen Lampenhalter(aus dem Heck) müssen aber noch umgebaut werden. Die sich gegenüberliegenden Haltenasen der Lampenfassung auf gleiche längen kürzen und die Aufnahme im Blinkergehäuse um ca. 1mm aufreiben bis die neue Fassung stramm ins Blinkergehäuse eingeführt werden kann. Masse, Blinker und Standlichtkabel anschließen kontrollieren ob alles leuchtet Blinker wieder in die Seitenverkleidung einschrauben. Wenn gar nichts leuchtet solltet ihr noch die Glühlampen einsetzen.

Die Lampenfassung nacharbeiten ist ein Kinderspiel (mit einer Nagelfeile in drei Minuten zu schaffen). Das Blinkergehäuse muss max. 1/10 mm aufgeweitet werden, den "Span" bekommt man durch "einfaches Pusten" aus dem Lampengehäuse, ist aus Kunststoff. Der Rückbau ist relativ schwierig, da die Originallampenfassung mit der alten Glühlampe wieder eingesetzt werden muss.


Eine aufwendig aber sehr schöne Methode ist die Umrüstung der Blinker mit LED´s.

Hiezu muss das Blinkergehäuse geöffnet werden und eine kleine Platine mit 10 LED´s eingebaut werden. Um das zu verschalten ist etwas Elektronikkenntnis von Vorteil. Das sieht wenn’s fertigt ist aber rattenscharf aus weil die 10 Leuchtpunkt sichtbar werden.


Eine weitere auch einfache Methode ist noch mal die 2 Fadenlampe.

Die Maße des Blinkereinsatzes entsprechen genau dem eine Volvo 343 Rücklichts. Man muss sich also auf dem Schrott für zwei Fassungen des Models aus der Rückleuchte besorgen. Die Fassung muss etwas umgearbeitet werden. Mit einem Kabelschuh wird die Masse verlängert, da unser Blinker bekanntlich aus Kunststoff ist. Die Fassung nun mit einer Blechschraube im LT Blinkergehäuse befestigen. Der Rückbau ist ggf. jederzeit ohne Neuteile und irreparablen Schaden möglich.


Im Zubehörhandel gibt es aufwendige Blinkerrelais die alle Funktionen beinhalten. Das Relais kann einfach getauscht werden.

Bei der elektronischen Variante muss bedacht werden, dass auch hinten die Blinker immer leuchten?


Zum Anschluss:

Ein Dauerleuchten bekommt man am einfachsten von der Standlichtlampe. Mit Kurzem Kabel zum Blinker fertig. Bei den neuen 2004er Modellen ist ein Anschluss im Kabelbaum bereits vorhanden.


--Dieter Siever