Defekter Kupplungsnehmerzylinder

Aus BMW-Bike-Forum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Häufige Ursache eines Kupplungsausfalls ist ein defekter oder undichter Kupplungsnehemerzylinder.


KNZ3.jpg Das ist es nun der Kupplungsnehmerzylinder

KNZ1.jpg Das Öl suppt beim Demontieren schon raus

KNZ2.jpg Das Kupplungsgehäuse vollständig verölt.


Um an den KNZ ran zu kommen muss die Schwinge raus. Das ist der halbe Weg zur Kupplung selbst.

Es gibt eine neue Kupplungsnehmerstange die einen Nut besitzt in dem ein Filzring eingelegt wird. Dieser soll ein Durchsickern des Öles auf die Kupplungsscheibe verhindern. Ob das wirklich klappt oder die Katastrophe nur verzögert ????????


Links zum Thema



--Dieter Siever