Federung

Aus BMW-Bike-Forum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Federung der Vorder bzw. Hinterachse wird bei BMW mit Hilfe von Federbeinen, d.h. einer Kombination einer Feder mit einem Dämpferelement, sichergestellt. Das Dämpferelement verhindert ein Nachschwingen der Feder und damit des Rades.

Die Federung soll auch bei unebener Strasse einen sicheren Kontakt zur Fahrbahn sicherstellen und ausserdem einen gewissen Fahrkomfort ermöglichen.

Da sich durch die unterschiedlichen Belastungen (Sozius und / oder Gepäck) das Gewicht des Fahrzeuges fast verdoppeln kann, können bei machen Federbeinen Einstellungen vorgenommen werden.

Man kann damit auch in engen Grenzen die Fahrwerksgeometrie ändern. Wenn man beispielsweise vorne die Vorspannung erhöht und hinten verringert, wird der Lenkkopfwinkel leicht vergrössert und das Fahrzeug dadurch stabiler im Geradeauslauf. Umgekehrt wird das Fahrverhalten handlicher.

Siehe dazu: