Notsender

Aus BMW-Bike-Forum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Notsender mit eingebauten GPS

Um bei Reisen abseits der GSM Netze auch noch einen Notruf absetzen zu können gibt es die Möglichkeit, einen Notsender am Motorrad (besser an der Person) mitzuführen. Es handelt sich dann um eine PLB = Personal Locator Beacon. Zu empfehlen ist ein System mit eingebautem GPS, damit sendet bereits das PLB eine sehr genaue Position.

Dazu gibt es ein weltweit funktionierendes System von Satelliten, das einen Notruf weltweit empfangen kann. Das Satellisten System wird von Frankreich, Russland, Canada und die USA betrieben und ist für die Nutzer kostenlos. Jeder Notsender hat eine einmalige Seriennummer die mit der Person registriert wird. Damit ist eine schnelle Hilfe bei einem Notfall sichergestellt.


Weblink

COSPAS-SARSAT Homepage

Bezugsquelle für Notsender


Wichtiger Hinweis:

Ein Notfall ist nur dann gegeben, wenn wirklich Menschenleben in Gefahr sind. Eine Panne ist kein Grund einen Notfallsender auszulösen.


Autor: Michael Kastelic